zurück

 
20.06.2019
SHBV-Vereinsprojekt: TSV Nord Harrislee

Am Samstag, den 13.04.2019, begann um 10:00 Uhr das Vereinsprojekt in Harrislee.
Gestartet wurde mit den Kindern im Alter von 5 - 14 Jahren. Nach einer kurzen Vorstellung des Verbandes galt es, aktiv zu werden. Hierbei stand der Spaß am Lernen von Grundschlägen im Vordergrund, weshalb neben einigen Technikübungen auch viele Spielformen ausprobiert wurden, die das anfänglich Gelernte auf das Spielfeld übertragen sollten.

Nachdem die Kinder ausgepowert waren, ging es mit der Erwachsenengruppe weiter Hier startete die Einheit mit einem koordinativen Warm-Up. Danach ging es aufs Feld und nach einer kurzen Einheit zum Thema "Aufschlagsituation" im Doppel teilte sich die Gruppe in Einzel- und Doppelspieler auf. Während die Einzelgruppe an unterschiedlichen Laufwegen in die hintere Vorhandecke arbeitete, übte die Doppelgruppe Abwehr mit dem Fokus auf verschiedene Crossabwehren. Abschließend wurde noch das Thema Rückhand aus dem Hinterfeld aufgegriffen und praktisch umgesetzt.

In den Pausen wurden Fragen bzgl. Trainings- und Turniermöglichkeiten im SHBV erläutert.

Philipp Nebendahl