zurück

 
14.09.2020
SHBV-Vereinsprojekt: SV Schwansen

Am 12.09.2020 fand von 10.00 Uhr – 15.00 Uhr ein Projekttag beim SV Schwansen statt.

Der SHBV, vertreten durch Bjarne Reese, konnte mit 15 begeisterten Badmintonspieler-/innen aus der Jugendabteilung des SV Schwansen in den Altersstufen von 6 - 12 Jahren mit seinem Workshop starten. An dieser Stelle ein großes Dankeschön für die Unterstützung der anwesenden Heimtrainer Marit Haug, Sven Meyer und Horst Schilke.

Nach einem klassischen Warm-up wurde am Vormittag der Fokus auf die Lauftechnik im Vorderfeld gerichtet. Kleine Spiele zwischendurch und Zuwurfübungen rundeten die Vormittagseinheit ab.

In der wohlverdienten Mittagspause haben sich alle gestärkt und es fand ein netter Austausch untereinander statt.

In der Nachmittagseinheit war es wichtig die Konzentration der jungen Spieler-/innen zu erhalten und wir haben die Basics hinsichtlich Schlägerhaltung-/umgreifen geübt.

Horst Schilke überraschte uns mit einem Eis, so dass wieder Energie für die abschließenden Spiele zur Verfügung stand.

Der Projekttag beim SV Schwansen hat mir sehr viel Freude bereitet. In der abschließenden Feedbackrunde äußerten sich alle sehr zufrieden über den Workshop und haben neue Impulse für das nachfolgende Training mitgenommen.

Foto: Horst Schilke

Bjarne Reese