zurück

 
31.10.2020
SHBV-Breitensportliga LMM 2020: Bericht aus Rendsburg

Am 25.10.20 wurde die 7. Meisterschaft der SHBV-Breitensportliga in Rendsburg ausgetragen. Leider traten nicht alle qualifizierten Teams an.

Aufgrund der nicht gespielten Runden in der Gruppenphase konnte sich keine Mannschaft ein Bild über die Spielstärke der anderen Teilnehmer machen. Um einen  Meister zu ermitteln, spielte nun jeder gegen jeden. In einem Gruppenspiel wurden jeweils 3 Doppel ausgetragen. Eine fast ausgeglichene Spielstärke der Teilnehmer führte zu spannenden Spielen. Alle waren froh, dass die Meisterschaft ausgetragen wurde.

Zufriedene Spieler sind die beste Voraussetzung für die Saison 2020/2021, die aber erst 2021 starten wird. 

In der letzten Spielrunde konnte sich der neue Meister SV Henstedt-Ulzburg denkbar knapp mit 2:1 gegen den 1. Rendsburger BC durchsetzen. Herzlichen Glückwunsch.

Alle Teams erhielten einen Pokal für ihre Platzierungen. 

Unser Dank für die Ausrichtung der Meisterschaft gilt dem 1. Rendsburger BC und der Unterstützung der Firma VICTOR Europe GmbH.

Die Platzierungen:
  • 1. Platz  SV Henstedt-Ulzburg
  • 2. Platz  1. Rendsburger BC
  • 3. Platz  Suchsdorfer SV
  • 4. Platz  OTSV Osterrönfeld
  • 5. Platz  TSV Klausdorf
  • 6. Platz  SSG Lürschau/Silberstedt

Dieter Landsberger, AfBr