zurück

 
03.12.2019
2. LRT U9 bis U19 2019/2020: Bericht, Ergebnisse und Fotos aus Itzehoe

Am ersten Adventswochenende traf sich die Schleswig-Holsteinische Badmintonjugend zur zweiten und damit letzten Landesrangliste in Itzehoe.

Leider wurde aus U9–U19 gerade noch U11–U19, da in den beiden jüngsten Altersklassen keine (U9) bis wenig (U11) Meldungen für dieses Turnier eingingen. Daher an dieser Stelle die eindringliche Bitte an die Vereine, in diesem Bereich verstärkt zu arbeiten! Erfreulich andererseits, dass am anderen Ende der Skala, also in U19, mittlerweile gute Meldezahlen die Regel sind! Diese Altersklasse soll ab 2020 regelmäßig mit angeboten werden, da diese in der DBV-Rangliste ebenfalls geführt werden. U9 werden wir hingegen nur noch zu den Landesmeisterschaften und auf den Anfängerturnieren anbieten.

Das Turnier selbst startete am Samstagmorgen mit dem Jungeneinzel U11 und den Mixed U13–U17, die alles in allem ohne große Überraschungen durchliefen. Gleiches gilt für die Doppel, die am Nachmittag gespielt wurden. Nach der Siegerehrung konnten somit alle einigermaßen erschöpft aber zufrieden die Heimreise antreten, um - zumindest überwiegend - am Sonntag fit in die Einzel zu starten. Hier gab es dann auch die eine oder andere Überraschung im Tableau und viele spannende Spiele zu sehen.

Erfolgreichster Spieler des Turniers wurde Maximilian Gröne vom Möllner SV, der in allen drei Disziplinen ganz oben auf dem Treppchen stand - im Mixed mit Alexandra Reimann (ebenfalls Möllner SV) und im Doppel mit Lucas Nissen (BW Wittorf Neumünster). Herzlichen Glückwunsch!

Ein großes Dankeschön geht an den ausrichtenden Verein, den SC Itzehoe, der uns eine perfekt hergerichtete Halle zur Verfügung stellte und mit einer gut ausgestatteten Cafeteria für das leibliche Wohl sorgte. Dank auch an Tim Grünewald für fleißiges Fotografieren während des Turniers und den Siegerehrungen. Die Bilder sind in der Galerie zu betrachten.

Kai Oldhaver, SHBV-Jugendwart

 

Weitere Artikel zu diesem Thema:

 2. LRT U9 bis U19 2019/2020: Ergebnisse 
 2. LRT U9 bis U19 2019/2020: Fotogalerie