zurück

 
04.01.2020
1. Landesauswahllehrgang U13 bis U19 2020: Bericht aus Altenholz

Das Jahr 2020 startete für die SHBV-Spielerinnen und Spieler mit einer Veränderung. Um mehr Trainingszeit zu schaffen, wird es im neuen Jahr deutlich mehr Lehrgänge und Camps geben. Für alle interessierten noch einmal die Info, dass alle Lehrgänge und Camps grundsätzlich meldeoffen sind, der AfL und der Landestrainer jedoch nach Meldeschluss eine Teilnehmerliste veröffentlichen werden.

Der 1. Lehrgang 2020 fand am 2./3.1.2020 in Altenholz statt. Als Thema stand Doppel auf dem Programm. Insgesamt haben sich 30 Spieler angemeldet, wobei aufgrund von Krankheit am Ende 28 teilgenommen haben. An beiden Tagen haben die Spielerinnen und Spieler mit den Trainern Péter Zsoldos, Philipp Nebendahl, Tobias Dörner, Alexander Mernke und Sascha Plietzsch verschiedene Doppelvarianten und dazugehörige Techniken trainiert. Insgesam waren alle sehr zufrieden und konnten gleich  zu Jahresbeginn gegen die Auswirkungen der Feiertage arbeiten.

Der nächste Lehrgang findet am 14./15.3.2020 in Berkenthin statt.

Foto: Sascha Plietzsch

Sascha Plietzsch, AfL