zurück

 
03.04.2020
Ausschuss für Spielbetrieb: Neubesetzung SHBV-Sportwart

Bei der letzten Wahl des SHBV-Sportwarts auf dem Verbandstag 2018 habe ich angekündigt, dass ich dieses Jahr nicht mehr zur Wahl stehen werde. (Ich werde dem AfS aber gerne weiter beratend zur Verfügung stehen.) Im Ausschuss für Spielbetrieb haben wir seitdem versucht die Aufgaben neu zu sortieren und auf weitere Schultern zu verteilen. Es sind jetzt noch mindestens zwei Posten offen, um eine Verteilung nach den Aufgabengebieten haben.
 
Die Aufgabengebiete des SHBV-AfS sind laut §28.4 der SHBV Satzung:

Der Spielausschuss ist zuständig für die verantwortliche Leitung und Durchführung aller sportlichen Wettkämpfe im Senioren- und Juniorenbereich. Er ist berechtigt, Aufgaben, die in seine Zuständigkeit fallen, zu delegieren. Der Spielausschuss hat die Entscheidung bei allen Grundsatzfragen des Spielbetriebes im Verbandsgebiet. Dabei hat er die Mitwirkung anderer zuständiger Organe sicherzustellen. Bei Differenzen kann das Präsidium angerufen werden, das endgültig entscheidet.
 
Die Aufgabenbeschreibung für die beiden offenen Posten des SHBV-Sportwart und eines Turnierleiters sind der Anlage zu entnehmen.
 
Bei Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Fries Klarmann, SHBV-Sportwart

 

Weitere Artikel zu diesem Thema:

 Ausschuss für Spielbetrieb: Aufgaben Sportwart 
 Ausschuss für Spielbetrieb: Aufgaben Turnierleiter