zurück

 
07.12.2019
C-Trainerausbildung 2019: Abschlussbericht

16 neue C-Trainer und 5 Trainerassistenten im SHBV

Ein vollbesetzter C-Trainerkurs hat im März 2019 begonnen und wurde erfolgreich abgeschlossen. Lehrwart Patrick Meier zeigte sich insgesamt zufrieden: "Wir hatten eine junge motivierte Gruppe, viele von ihnen werden wir bestimmt auf den nächsten Turnieren mit ihren Kids sehen und sie werden ihren Weg als Trainer machen!"

Die Trainerausbildung umfasste mehr als 120 Übungseinheiten und die Teilnehmer bekamen viele verschiedene Referenten, die alle einen Bezug zum SHBV haben, geboten. Mit Landestrainer Péter Zsoldos, seiner Vorgängerin Caren Geiss, Aleko Dimitriou, Landestrainer Niedersachsens Berend Wawer, Landestrainer Thies Wiediger, Lehrwart Patrick Meier und den Spezialisten Physiotherapeut Jonas Schröder, Dr. Daniel Lohmann sowie RA Matthias Schuster, stand ein breites und erfahrenes Lehrreferententeam für die Ausbildung zur Verfügung.

Auch im Jahr 2020 werden wir wieder eine C-Trainerausbildung anbieten. Nach zaghaften Anfängen in 2019 werden wir in 2020 mehr Inhalte in Onlinephasen präsentieren, um Fahrzeiten zu sparen und das Wissen noch besser verfügbar zu machen. Hierfür hat der DBV die Lernplattform Racketmind entwickelt. Die Halle ersetzt es nicht, aber insgesamt können wir die Präsenzphasen in der Sporthalle um ein Wochenende reduzieren. Die Ausschreibung dazu ist unten verlinkt.

Für Fragen rund um die Ausbildung stehe ich gerne zur Verfügung.

Zum neuen Jahr wird die neue Liste mit den Trainer im SHBV erscheinen. Bitte achtet darauf, dass ihr euren Schein rechtzeitig verlängert.

Foto: Patrick Meier

Patrick Meier, SHBV-Lehrwart

 

Weitere Artikel zu diesem Thema:

 C-Trainerausbildung 2020: Ausschreibung